Aktuelle Seite: Home Kennzahlen Kennzahl des Monats Kennzahl: Interne Nachfolgequote für Schlüsselpositionen
Zur Newsletteranmeldung
Erhalten Sie regelmäßig Fachinformationen und Praxis-Tools für Ihre Personalarbeit.
Jetzt anmelden

Kennzahl: Interne Nachfolgequote für Schlüsselpositionen

kennzahl_schluesselpositionDie Kennzahl gibt Auskunft über das Verhältnis von Nachfolgern aus eigenen Reihen zu extern rekrutierten Nachfolgern auf Schlüsselpositionen.

In der Regel verzeichnen Unternehmen mit einer hohen internen Nachfolgequote geringere Fluktuationsraten und geringere Kosten für die Besetzung der Schlüsselpositionen.

Eine interne Nachfolgequote von 100 % birgt langfristig gesehen die Gefahren, dass keine neuen Ideen ins Unternehmen kommen und dass die Führungsmannschaft „überaltert“.

Formel: Interne Nachfolgerquote für Schlüsselpositionen = (Anzahl der internen Nachfolger auf Schlüsselpositionen/Anzahl der extern rekrutierten Nachfolger auf Schlüsselpositionen) * 100 %

Lesen Sie auch „Durchschnittliche Vakanzdauer für Schlüsselpositionen“.

Informationen zum Autor dieses Beitrags

oliver lilieFoto: Dirk Mahler

Maike Jacobsen ist Diplom-Volkswirtin. Sie hat Masterabschlüsse in Personalentwicklung und in Systemischer Beratung. Seit 2005 arbeitet sie wissenschaftliche Mitarbeiterin der MA&T Organisationsentwicklung GmbH. Sie berät Unternehmen bei der Umsetzung von Veränderungen und bei Fragen des Personalmanagements. Change Management und Projektmanagement gehören zu ihren Trainingsthemen. Als eine der Redakteurin auf Perwiss befasst sie sich u. a. mit Personalkennzahlen, Wissensmanagement und Diversity.