Aktuelle Seite: Home Tools Personalentwicklung Check Karriere-Anker
Erhalten Sie regelmäßig Fachinformationen und Praxis-Tools für Ihre Personalarbeit.
Jetzt anmelden

Tool: Check Karriere-Anker

2015-09-01 Check-Karriere-AnkerSchein (2005) liefert mit dem Ansatz der Karriere-Anker eine Möglichkeit, mit der insbesondere Nachwuchskräfte einschätzen können, welcher Karriereweg gut zu ihren Wünschen und Vorstellungen passt. Das Perwiss-Expertenteam hat auf Basis dieses Ansatzes den „Check Karriere-Anker“ erarbeitet.

Anhand der Einschätzung von insgesamt acht Karriere-Ankern können Sie Präferenzen in Richtung Führungs-, Fach- oder Projektlaufbahn herausarbeiten.

Nutzen Sie das Tool „Check Karriere-Anker“, um

  • die Entwicklungswünsche Ihrer (Nachwuchs-)Mitarbeiter/innen zu identifizieren,
  • die Entwicklungswünsche Ihrer Mitarbeitender/innen mit den in Ihrem Unternehmen möglichen Perspektiven abzugleichen,
  • Gruppen von Mitarbeitern/innen für die Perspektiven Führungs-, Fach- und Projektlaufbahnen zu bilden und gemeinsam zu begleiten,
  • weitere Schritte zur Personalentwicklung zu planen und umzusetzen und
  • in Mitarbeitergesprächen die Passung der eingeschlagenen Karriererichtung zu prüfen!

Kostenfrei: Laden Sie sich das Tool „Check Karriere-Anker“ als PDF-Datei kostenfrei herunter.

Quelle: Schein, E. H. (2005). Karriereanker - Die verborgenen Muster in Ihrer beruflichen Entwicklung (10. Aufl.). Darmstadt: Lanzenberger Dr. Looss Stadelmann Verlags GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:
Ideenliste Maßnahmen betriebliche Gesundheitsförderung Betriebliche Gesundheitsförderung stellt als zentrale Frage: „Was erhält Menschen trotz vieler gesundheitsgefährdender Belastungen im Arbeitsalltag gesund?“ Um...
Informationen zum Autor dieses Beitrags

oliver lilieFoto: Dirk Mahler

Sarah Rögner ist Arbeits- und Organisationspsychologin sowie ausgebildeter Karriere-Coach und ausgebildete Mediatorin. Seit 2011 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin der MA&T Organisationsentwicklung GmbH. Sie trainiert und coacht Führungskräfte und begleitet Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Teams. Effektives Kommunizieren sowie der konstruktive Umgang mit Konflikten gehören zu ihren Trainingsthemen. Als eine der Hauptredakteurinnen auf Perwiss befasst sie sich u. a. mit Personalkommunikation, Mitarbeitermotivation und Personalentwicklung.