Zur Newsletteranmeldung
Erhalten Sie regelmäßig Fachinformationen und Praxis-Tools für Ihre Personalarbeit.
Jetzt anmelden
Entdecken Sie jetzt unsere Premium-Tools:

Tool: Mitarbeiterbefragung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Der FGL plus - Fragebogen für gesundes Leistungspotenzial - umfasst verschiedene ausgewählte, Ihre Arbeit und Arbeitssituation betreffende Fragen. Ziel der Befragung ist es, mehr über die Einflussgrößen auf Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz zu erfahren.

Sind auch in Ihrem Unternehmen Maßnahmen erforderlich, die zur Erhaltung der psychischen Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden beitragen? Die UBGM - Unternehmensberatung für betriebliches Gesundheitsmanagement liefert Ihnen hierzu einen Fragebogen mit passgenauen Fragen. UBGM stellt den Perwiss-Usern einen Auszug des Fragebogens kostenfrei als Gast-Tool zur Verfügung.

Nutzen Sie das Gast-Tool "Mitarbeiterbefragung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement", um:

  • sich ein Bild von der psychischen Verfassung Ihrer Belegschaft zu machen,
  • Unzufriedenheit sowie psychische Belastungen oder Störfaktoren zu identifizieren,
  • Informationen über das Arbeitsklima in Ihrem Unternehmen bzw. in Ihrer Abteilung zu gewinnen und
  • herauszufinden, was Ihre Mitarbeitenden über Ihren Führungsstil denken.

Nutzen Sie auch unsere Tools "Checkliste Gesundes Führen", "Übersicht Arbeitszeitmodelle", "Kennzahlenportfolio Betriebliches Gesundheitsmanagement" und die "Toolbox Betriebliches Gesundheitsmanagement"!

Kostenfrei: Laden Sie sich einen Auszug der "Mitarbeiterbefragung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement" als PDF-Datei kostenfrei herunter.

Das könnte Sie auch interessieren:
Gesundes Führen als betrieblich ganzheitliches Konzept Wie führe ich gesund? Haben Sie sich diese Frage schon einmal selbst bzw. den Führungskräften in Ihrem Unternehmen gestellt? Zu einem großen Teil werden die Ant...
Systematische Mitarbeiterbefragung - Grundlagen, Methoden und Tipps fü... Eine Mitarbeiterbefragung ist ein äußerst sensibles personalwirtschaftliches Instrument. Eine „systematische Mitarbeiterbefragung“ setzt sich aus einer Vor...