Anzeige
Aktuelle Seite: Home Tools Premiumtools Premiumtool: Personalauswahl

Premiumtool: Personalauswahl

Toolpaket für die Personalauswahl

Auch Sie können gutes Personal finden, wenn Sie richtig vorgehen!

Das Toolpaket "Personalauswahl" gibt mir mehr Sicherheit, die richtigen Entscheidungen bei der Auswahl unserer zukünftigen Auszubildenden zu treffen.
Fred Grützner, Ausbildungsleiter SKET GmbH

 

Versäumnisse im Personalauswahlprozess schlagen sich häufig in Fehlbesetzungen oder vakanten Stellen nieder. Dies führt insbesondere zu hohen Einarbeitungskosten, zu frühzeitiger Fluktuation oder zu unzureichender Performance.

Mittels einfacher standardisierter Werkzeuge kann die Fehlerrate deutlich reduziert und die Effektivität der Personalauswahl erheblich erhöht werden.

 

Mit dem Toolpaket Personalauswahl stehen Ihnen für nur 60,00 € (zzgl. USt.) vier leichtverständliche, sofort einsetzbare, miteinander verknüpfte Werkzeuge für die Verbesserung Ihres Personalauswahlprozesses zur Verfügung!

Bestellformular downloaden

Das Premiumtool wurde in Microsoft Excel 1997-2003 erarbeitet. Nach Eingang Ihrer Bestellung finden Sie das Toolpaket "Personalauswahl" in kürzester Zeit in Ihrem E-Mail-Postfach.

Toolbild Personalauswahl2

Durch seinen strukturierten Aufbau und einzelne Schritt-Beschreibungen führt das Toolpaket Sie systematisch und teilautomatisiert durch den Personalauswahlprozess.

Die im Toolpaket enthaltenen vier Tools stehen in Form einer Excel-Datei mit mehreren Arbeitsmappen zur Verfügung. Hierdurch können Sie das Tool direkt digital bearbeiten. Durch Verknüpfungen zwischen den Tools entfallen unnötige, zeitaufwändige und fehlerbehaftete Übertragungsarbeiten!

Das Toolpaket liefert Ihnen Hilfestellungen für die Beantwortung der vier essentiellsten Fragen der Personalauswahl:

  • Welche Kompetenzen müssen die für eine bestimmte Stelle geeigneten Kandidaten/innen vorweisen?
  • Wie können die für die Stelle wichtigen Kompetenzen erhoben werden?
  • Wie bedeutsam sind die ausgewählten Kompetenzen für die Stelle?
  • In welcher Ausprägung liegen die Kompetenzen bei internen oder externen Bewerbenden vor?

Letztendlich unterstützt Sie das Toolpaket bei der Auswahl der/des am besten geeigneten Bewerberin/Bewerbers!

Das Paket besteht aus folgenden vier Tools:

Toolpaket Bild1 klein1. Kompetenzkatalog

Nutzen Sie das Tool, um:

  • Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen sowie sonstige Faktoren auszuwählen, die für die Erfüllung der Anforderungen einer bestimmten Stelle wichtig sind,
  • geeignete Erhebungsmethoden für die wichtigen Kompetenzen und Faktoren auszuwählen und mit diesen dann den Auswahlprozess zu gestalten und
  • weitere, stellenspezifische Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen sowie sonstige Faktoren zu ergänzen.

 Inhalt:

  • 40 (4 x 10) frei auswählbare Fach-, Methoden-, Sozial-, und Selbstkompetenzen plus sonstige Faktoren einschließlich Beschreibungen (je Kompetenzfeld können bis zu fünf wichtige Einzelkompetenzen ausgewählt werden; jeweils zwei Kompetenzen können frei eingetragen werden),
  • umfangreiche Vorschläge zu Erhebungsmöglichkeiten der einzelnen Kompetenzen und Faktoren in Tabellenform.

Die im Kompetenzkatalog ausgewählten Kompetenzen werden automatisch in das Anforderungsprofil übertragen.

Toolpaket Bild2 klein2. Anforderungsprofil

Nutzen Sie das Tool, um:

  • für die ausgewählten Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen sowie sonstigen Faktoren spezifische Ausprägungen für die Stelle zu skalieren,
  • die ausgewählten Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen sowie sonstigen Faktoren auf einer fünfstufigen Skala entsprechend Ihrer Bedeutung für die Stelle zu wichten und
  • auf Basis des Anforderungsprofils eine passfähige Stellenausschreibung zu erarbeiten.

 Inhalt:

  • alle im Kompetenzkatalog ausgewählten Kompetenzen werden automatisch in das Anforderungsprofil übernommen,
  • dreistufige Bewertung zur verbalen Skalierung der ausgewählten Kompenzen und Faktoren und
  • Felder zur Gewichtung der ausgwählten Kompetenzen und Faktoren auf einer fünfstufigen Skala.

Die Kompetenzgewichtungen und -indikatoren werden automatisch in die Kandidatenprofile übernommen.

Toolpaket Bild3 klein3. Kandidatenübersicht A und sieben Kandidatenprofile

Nutzen Sie das Tool, um:

  • bis zu sieben Bewerbende in einer Übersicht darzustellen,
  • festzulegen, welche Auswahlverfahren für die Stellenbesetzung in Frage kommen
  • bis zu Sieben Kandidaten/innen entlang der im Anforderungsprofil ausgewählten Kompetenzen und Faktoren auf einer Skala von null bis vier zu beurteilen,
  • aus Kompetenzgewichtung und -beurteilung sofort einen Gesamtwert zu errechnen und
  • Zusatzbemerkungen zu den ausgewählten Kompetenzen und Faktoren zu notieren und für jede/n Kandidaten/in eine kurze Zusammenfassung zu formulieren.

 Inhalt:

  • Übersichtsdatei zum Eintragen von bis zu sieben Bewerbenden,
  • automatischer Übertrag von ausgewählten Kompetenzen, Kompetenzgewichtungen und -indikatoren aus dem Anforderungsprofil in die bis zu sieben Kandidatenprofile,
  • Felder zur quantitativen Beurteilung aller ausgewählten Kompetenzen in den sieben Kandidatenprofilen und
  • Möglichkeit zum Eintragen von qualitativen Bemerkungen zu den Einzelkompetenzen in den sieben Kandidatenprofilen.

Die Summenwerte aller Kandidaten/innen werden automatisch in die Kandidatenübersicht-B übernommen.

Toolpaket Bild4 klein4. Kandidatenübersicht B

Nutzen Sie das Tool, um:

  • die quantitative Bewertung und Bemerkungen der beurteilten Kandidaten/innen unmittelbar miteinander zu vergleichen,
  • die auf Basis der quantitativen Bewertung sowie Ihrer Bemerkungen besten Kandidaten/innen für die Stelle auszuwählen,
  • Ihre Maßnahmen und Entscheidungen für jede/n Kandidaten/in zu dokumentieren.

Inhalt:

  • automatischer Übertrag der Namen, Summenwerte und zusammenfassenden Bemerkungen aus den einzelnen Kandidatenprofilen in die Kandidatenübersicht-B und
  • freie Möglichkeiten zum Eintragen von Maßnahmen und Entscheidungen, die bezüglich der einzelnen Kandidaten/innen getroffen werden.

Hinweis: Sollten Sie über diese Hinweise hinaus Programmänderungen vornehmen, kann keine Gewähr für die weitere Funktionsfähigkeit des Premiumtools geleistet werden.

So einfach geht's: Laden Sie sich für Ihre Bestellung des Toolpakets Personalauswahl das nachfolgende Formular herunter. Faxen Sie uns dieses ausgefüllt zu und Sie erhalten umgehend Ihr Toolpaket als E-Mail zugesandt.

Bestellformular downloaden

Nach Eingang Ihrer Bestellung finden Sie das Toolpaket "Personalauswahl" in kürzester Zeit in Ihrem E-Mail-Postfach.