Aktuelle Seite: Home

Bücher zu E-Recruiting

buecher 1Die Bücher der Kategorie Basiswissen zum E-Recruiting geben einen Überblick über die Möglichkeiten der Personalbeschaffung über das Medium Internet. Unter Anwendungswissen finden Sie Werke, die sich spezieller mit der Einführung von Methoden der internetgestützten Personalgewinnung befassen.

Basiswissen

Hermann Arnold beschäftigt sich in seinem Fachbuch Einsichten zu Social Media Recruiting: Wie Sie Netzwerke wirklich richtig nutzen (2014) mit den neuen Herausforderungen der Unternehmen bei der Personalgewinnung. Hierbei stellt er die Grundlagen, Werkzeuge und Strategien für erfolgreiches Bewerbermarketing vor und zeigt, wie die sozialen Medien wirklich genutzt werden können, um Bewerber und Bewerberinnen gezielt anzusprechen und gewinnen zu können. ISBN-13: 978-3648056738
Direkt bei Amazon bestellen

Christoph Beck (Herausgeber) beschreibt in dem Buch „Personalmarketing 2.0: Vom Employer Branding zum Recruiting“ (2008) gegenwärtige und zukünftige Möglichkeiten des Personalmarketings. Dabei spielt die Internetpräsenz eines Unternehmens insbesondere für E-Assessments, Employer Branding und Online-Anzeigen eine bedeutende Rolle. Beispiele namhafter Unternehmen inspirieren zur Umsetzung eigener Kampagnen. ISBN-13: 978-3472071976
Direkt bei Amazon bestellen.

Unternehmen sind nicht mehr passive Empfänger von Bewerbungen bei der Personalgewinnung, sondern können aktiv die Gestaltung des Bewerbungsprozesses durch Online-Bewerbungsformulare und -systeme übernehmen. In „Online-Bewerbungssysteme in der Personalbeschaffung - Analyse und Gestaltungsmöglichkeiten“ (2003) hat Daniela Eisele verschiedene konzeptionelle Vorschläge zu Online-Anzeigen bewertet und konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet. ISBN-13: 978-3824479207
Direkt bei Amazon bestellen.

Die Akzeptanz des Electronic Recruiting ist sowohl auf Unternehmer- als auch auf Bewerberseite deutlich ge­stie­gen. Detailliert und fachgerecht analysiert Stefan Eisele die Ziele der mo­der­nen Personalbeschaffung, stellt die Entwicklung ihrer vielfäl­tigen Beschaffungsinstrumente vor und informiert neben zahlreichen Mög­lichkeiten auch über bestehende Grenzen des Online-Recruitings. Das Buch: Online-Recruiting: Strategien, Perspektiven und Instrumente (2012) bietet übersichtliche Darstellungen der klassischen Personalbe­schaffung sowie verständliche und umfassende Ein­blicke in die Welt des E-Recruitings. ISBN 13: 978-3639446333
Direkt bei Amazon bestellen

Anja Göritz beschreibt in ihrem Buch „Personalmarketing im Internet. Unternehmenswebseiten auf dem Prüfstand“ (2003) den derzeitigen Stand des webbasierten Personalmarketings im deutschen Raum. Dazu wurden Inhalt, Benutzerfreundlichkeit und Interaktivität der Karrierewebseiten anhand eines Kriterienkataloges beurteilt. Die Ergebnisse münden in einer Beschreibung von Verbesserungsmöglichkeiten für den eigenen Webauftritt im Buchanhang. ISBN-13: 978-3879887729
Direkt bei Amazon bestellen.

Längst dient das Internet den Unternehmen als Medium für Werbe- und Marketingmaßnahmen. Diese Tatsache sorgt auch im Personalbereich für entscheidende Veränderungen. Die zunehmende Virtualisierung der Personalarbeit stellt die Unternehmen vor neue Herausforderungen, da eine möglichst hohe Wertschöpfung generiert werden soll. Ziel des Buches E-Recruitment: Chancen und Risiken (2014) ist es die wachsenden Nutzungsmöglichkeiten des Internets bei der Personalbeschaffung darzustellen. Hierbei geht Melanie Hörstmann-Jungemann insbesondere auf die Chancen und Risiken des E-Recruitments ein. ISBN-13: 978-3958201330
Direkt bei Amazon bestellen

Über die Steigerung von Effizienz und Effektivität bei der Personalgewinnung durch „E-Recruiting“ informiert Kerstin Kampl in ihrem 2010 erschienenen Buch. Einführend gibt die Autorin einen theoretischen Überblick bezüglich des gesamten Personalbeschaffungsprozess. Anschließend setzt sie sich intensiver mit dem Thema E-Recruiting auseinander und zeigt damit einhergehende Vor- und Nachteilen sowie verschiedene Formen und Instrumenten auf. ISBN-13: 978-3639282030
Direkt bei Amazon bestellen.

Anika Keben beschäftigt sich in ihrem Buch Mobile Recruiting: Möglichkeiten und Grenzen der betrieblichen Bewerberakquise (2013) mit dem Thema der mobilen Kommunikation in der Personalgewinnung. Sie erklärt wie Unternehmen diesen Trend umsetzen und für die Suche nach neuen Bewerbern einsetzen können. ISBN-13: 978-3639471861
Direkt bei Amazon bestellen

In „Möglichkeiten der Personalauswahl: Akzeptanz des E-Recruiting“ aus dem Jahr 2008 beleuchtet Daniele Kempka die wachsende Bedeutung der Informationstechnologie in der zukünftigen Arbeitswelt. Auf Basis der klassischen Personalauswahlmethoden untersucht sie die Akzeptanz der modernen Personalauswahl mittels Internet. ISBN-13: 978-3639055030
Direkt bei Amazon bestellen.

Andreas Lutz und Joachim Rumohr haben sich mit der führenden Business-Networking-Plattform im Internet im deutschsprachigen Raum beschäftigt. Der Ratgeber Xing optimal nutzen: Geschäftskontakte - Aufträge - Jobs. So zahlt sich Networking im Internet aus (2014) zeigt wie Netzwerke ausgebaut, Kundenkontakte gepflegt und neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gefunden werden können. Abgerundet wird das Buch durch zahlreiche Interviews und praxisnahe Erfolgsgeschichten. ISBN-13: 978-3709305546
Direkt bei Amazon bestellen

In dem Buch „E-Recruiting: Personalbeschaffung über das Internet“ aus dem Jahr 2010 geht Thomas Reisinger zunächst auf Möglichkeiten ein, die sich für Unternehmen durch das E-Recruiting bieten. Außerdem werden Vor- und Nachteile des E-Recruiting besprochen und E-Recruiting-Instrumente vorgestellt. Weiterhin wird ein Ausblick über zukünftige Entwicklungen vorgenommen. ISBN-13: 978-3639226461
Direkt bei Amazon bestellen.

Unter dem Titel „E-Recruiting: Eine moderne Form der Personalbeschaffung“ (2010) geht Andre Ritter insbesondere auf den elektronischen Prozess der Personalbeschaffung ein. In diesem Zusammenhang werden verschiedene elektronische Rekrutierungswege vorgestellt und deren Akzeptanz beleuchtet. ISBN-13: 978-3899753615
Direkt bei Amazon bestellen.

Im Jahr 2006 ist der Titel „E-Recruiting für jedes Unternehmen“ erschienen. Melanie Spinzig und Katharina F. Maschke geben Unternehmen mit ihrem Buch einen Leitfaden zur Einführung von E-Recruiting an die Hand. Darüber hinaus werden die damit verbundenen zentralen Fragen rund um das Thema beantwortet. ISBN-13: 978-3865505880
Direkt bei Amazon bestellen.

Einen Überblick über E-Recruiting-Strategien und deren praktische Umsetzbarkeit gibt Henning Pratsch in seinem Buch „E-Recruiting: Ein Instrument zur Optimierung der Personalauswahl“, das im Jahr 2008 erschienen ist. ISBN-13: 978-3639059649
Direkt bei Amazon bestellen.

Oliver Sänger setzt sich in seinem Buch E-Recruiting in Deutschland: Grundlagen, Strategien, Perspektiven (2012) mit Electronic Recruiting als Personalbeschaffungsinstrument auseinander. Der Autor erläutert diverse Strategien und gibt den Personalverantwortlichen so Anregungen für die Realisierung. Das Buch verschafft einen Einblick in Grundlagen und Anwendung und stellt zudem gelungene Umsetzungen sowie Optimierungsmöglichkeiten vor. ISBN-13: 978-3639443998
Direkt bei Amazon bestellen.

„Rekrutierung der Net Generation: E-Recruiting mit Hilfe von Web 2.0-Tools“ heißt ein Buch von Daniela M. Weise aus dem Jahr 2011. Die Autorin setzt sich darin insbesondere mit der Gewinnung der jüngeren Arbeitnehmergeneration über das Internet auseinander. Aktuelle Trends sowie Praxisbeispiele stellen entsprechende Personalgewinnungsmöglichkeiten vor. ISBN-13: 978-3836696807
Direkt bei Amazon bestellen.

Anwendungswissen

Wie Sie einen neuen Weg im Recruiting einschlagen, zeigt Ihnen Hermann Arnold mit „Personal gewinnen mit Social Media“ aus dem Jahr 2012. Der Ratgeber erklärt, welche neuen Kommunikationskanäle genutzt werden können, um talentierte Bewerber zu finden. Er vermittelt nützliches Wissen zu den Themen Reputationsmanagement, Jobsuche und Recruiting im Web 2.0. Auch werden individuelle Recruiting-Strategien erläutert, die den Personalverantwortlichen im Kampf um die High Potentials und Digital Natives unterstützen können. ISBN-13: 978-3648018996
Direkt bei Amazon bestellen.

Unternehmer stehen immer häufiger vor der Herausforderung neue Bewerber und Bewerberinnen zu finden. Soziale Netzwerke werden bei der Rekrutierung der Fachkräfte immer wichtiger und spielen längst eine zentrale Rolle. Der Herausgeber Ralph Dannhauser bündelt in seinem Praxishandbuch Social Media Recruiting: Experten Know-How / Praxistipps / Rechtshinweise (2013) Expertenmeinungen, die den Praxisalltag erleichtern. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele, Interviews, Checklisten und Rechtshinweise wird gezeigt wie die proaktive Personalsuche die Quantität und Qualität der Bewerbende signifikant steigern kann. ISBN-13: 978-3658018436
Direkt bei Amazon bestellen

Online-Personalsuche: Praxishandbuch für aktive Personalbeschaffung im Internet von Alexander Fedossov und Jan Kirchner, erschienen im Jahr 2009, beschäftigt sich mit den innovativen Methoden des Online-Recruiting. Schritt für Schritt unterstützt Sie dieses Praxishandbuch dabei, die geeigneten Fach- und Führungskräfte für Ihr Unternehmen zu finden, um so Ihr eigener Headhunter zu werden. ISBN-13: 978-3839192238
Direkt bei Amazon bestellen.

In dem Buch „Rekrutierung in einer zukunftsorientierten Arbeitswelt: HR-Aufgaben optimal“ (2014) befasst sich Michaela Hartmann mit den Erfahrungswerten von erfolgreichen und kreativen Ansätzen, aber auch mit Kritik und Selbstreflexionen im Bereich einer sich neu entwickelnden Arbeitswelt. ISBN-13: 978-3658050832                                                             
Direkt bei Amazon bestellen.

Das Buch „Kandidatensuche im Netz: Online-Recruiting bei Deutschlands größten Arbeitgebern“ von Henner Knabenreich aus dem Jahr 2006 zeigt anhand einer Untersuchung der Karrierewebseiten der 50 größten deutschen Arbeitgebenden, was eine gute HR-Plattform auszeichnet. Der Autor thematisiert weiterhin, welche Zeit- und Kostenvorteile durch Nutzung des Internets als Instrument zum Personalmarketing entstehen. ISBN-13: 978-3865507211
Direkt bei Amazon bestellen.

Bernd Konschak zeigt in seinem Buch „Professionelles Personalmarketing: Die richtigen Mitarbeiter für Ihre Unternehmen ansprechen und gewinnen“ (2014) wie kleine und mittlere Unternehmen ein individuelles und effektives Personalmarketing entwickeln können. Hierzu stellt er verschiedene Instrumente vor. ISBN-13: 978-3648037669                                     
Direkt bei Amazon bestellen.

Die virtuelle Kontaktaufnahme von Bewerbenden spart dem Unternehmen Zeit und Kosten. Welche Ansätze und Instrumente Unternehmen bei der Beschaffung von Personal über das Internet zur Verfügung stehen, stellt Elzbieta Krzywinska in ihrem Buch „E-Recruiting: Vom Online-Fragebogen zum mehrstufigen Auswahlprozess per Internet“ (2012) vor. Dabei erläutert sie den Prozess der internetgestützten Bewerberabwicklung anhand der Beispiele zweier Großunternehmen. ISBN-13: 978-3639442250
Direkt bei Amazon bestellen.

Der Trend in Richtung E-Recruiting wird immer stärker aus diesem Grund hat Roland Meyer ein Praxishandbuch für die Online-Personalarbeit (2013) geschrieben. Das Buch bietet einen Überblick über wichtige Themen des E-Recruitings und liefert hilfreiche Checklisten, Themenbeispiele und Mustervorlagen. Zudem ist das Buch als zusätzliche Dienstleistung auch als E-Book auf der CD-ROM enthalten. ISBN-13: 978-3906092294
Direkt bei Amazon bestellen

Unter dem Titel „Recruiting im Social Web: Talentmanagement 2.0 – So begeistern Sie Netwerker für Ihr Mitmach-Unternehmen!“ haben Bernd H. Rath und Sonja Salmen Ihr Buch veröffentlicht. Es wird gezeigt, was qualifizierte Nachwuchskräfte motiviert und wie diese für das Unternehmen gewonnen werden können. Hierfür liefern die Autoren praktische Orientierungshilfen für den effizienten Einsatz von Social Media-Anwendungen für ein zielgerichtetes E-Recruiting. Des Weiteren werden auch die wesentlichen juristischen Rahmenbedingungen aufgezeigt. Fallbeispiele von großen Marken wie 1und1, Cirquent, Deutsche Bundeswehr, DHF, Talentfrog, Commerzbank und Deutsche Telekom runden das Buch ab. ISBN-13: 978-3869801704
Direkt bei Amazon bestellen.

Torsten Schwarz bietet in seinem Buch „Erfolgreiches Online-Marketing: Schritt für Schritt zum Ziel“ (2008) konkrete Entscheidungshilfen unter anderem bei der Wahl der richtigen Marketingwerkzeuge und der Budgetplanung. Zudem zeigt der Autor auf, wie der Erfolg des Online-Marketings überprüft werden kann. Auf einer buchbegleitenden Webseite stehen Leserinnen und Lesern diverse Werkzeuge, Hyperlinks und Beispiele kostfrei zur Verfügung. ISBN-13: 978-3448090710
Direkt bei Amazon bestellen.

„Webselling: Erfolgreiche Personalsuche im Social Web“ (2012) von Heike Steinmetz und Alexander Scheel ist eine Antwort auf sich verändernde Aufgabenstellungen von Personalern/innen im Zuge des Web 2.0. Das Social Recruiting wird mithilfe dieses Ratgebers anschaulich und unter Verwendung vieler konkreter Beispiele erklärt. Er soll Aufschluss darüber geben wie eine zielgerichtete Personalsuche auf XING, Facebook, Twitter & Co funktioniert. ISBN-13: 978-3815831052
Direkt bei Amazon bestellen.

Robindro Ullah und Michael Witt bieten in ihrem Buch einen kompakten aber vollständigen Überblick über das Themengebiet der Personalbeschaffung. Das Praxishandbuch Recruiting: Grundlagenwissen, Prozess-Know-How, Social Recruiting (2015) beschreibt anhand von Fallbeispielen idealtypische Recruitingprozesse. Social Media wird als aktueller Recruitingkanal in den Gesamtprozess integriert. Zudem ist ein prämierter Leitfaden enthalten, der bei der Neuausrichtung des eigenen Recruitingansatzes hilft. Das Buch eignet sich ideal zur Einarbeitung in die Aufgaben des Recruitings und als Nachschlagewerk für die Praxis. ISBN-13: 978-3791034027
Direkt bei Amazon bestellen

Auf der Themenseite E-Recruiting finden Sie mehr aktuelle Informationen und Tools zum E-Recruiting.

Das könnte Sie auch interessieren:
Tool: Orientierungshilfe Jobbörsen und Jobsuchmaschinen E-Recruiting ist auf dem Vormarsch! Das Tool "Orientierungshilfe Jobbörsen und Jobsuchmaschinen" hilft Ihnen ihr Wissen über Online-Jobportale zu er...