Aktuelle Seite: Home Tools Gesundheitsmanagement Tool: Persönlicher Stresstest

Tool: Persönlicher Stresstest

Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und führen Sie einen persönlichen Stresstest durch! Work-Life-Balance Expertin Swantje Grauch hat den Perwiss-Nutzern diesen Kurztest zur Verfügung gestellt. Der Test ermöglicht eine Ermittlung des persönlichen Gesamtstresswertes.

In der Auswertung erhalten Sie für sieben Stressbereiche die Stresswerte auf einer vierstufigen Skala. Nutzen Sie den Stresstest als ein Werkzeug zur ersten Analyse Ihrer Work-Life-Balance.

Kostenfrei: Laden Sie sich das Tool "Persönlicher Stresstest" als PDF-Datei kostenfrei herunter.


Gesundes Führen will gelernt sein!

Nicht selten unterschätzen Führungskräfte ihren Einfluss auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Sie sind der "Gesundheitsfaktor Nr. 1" im Betrieb. Ein gesunder Führungsstil kann dazu beitragen, dass Mitarbeiter motiviert, leistungsfähig und eng mit dem Unternehmen verbunden sind. Schlechte Führung hingegen ist für viele Mitarbeiter der Hauptgrund für eine „innere Kündigung“ und nicht selten Grund für einen Wechsel des Arbeitgebers.

Im Seminar "Der gesunde Führungsstil" lernen Führungskräfte alltagstaugliche Maßnahmen zur persönlichen Gesundheitsförderung kennen. Sie können Gesundheitsgefahren für sich selbst und bei Mitarbeitern erkennen und üben gesundheitsfördernde Verhaltensweisen an vielen Praxisbeispielen. So werden Vorgesetzte für ihre eigene Gesundheit und für den Einfluss ihres Führungsverhaltens auf die Mitarbeitergesundheit sensibilisiert.

Mehr Details zum Seminar

Logo der UBGM Unternehmensberatung Betriebliches GesundheitsmanagementDas Seminar "Der gesunde Führungsstil" ist ein Weiterbildungsangebot der UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Die UGBM ist ein Team von Experten für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Sie führen in Betrieben und Behörden u.a. Mitarbeiterbefragungen, Gesundheitsanalysen, (Inhouse)Seminare und Workshops, Gesundheitstage und Firmen-Fitness-Programme durch. Zu Ihren Schwerpunkten zählen die Durchführung von Gesundheitsanalysen (z.B. Gefährdungsanalysen „Psychische Belastungen“), Implementierung von Betrieblichen Gesundheitsmanagementsystemen (BGM) und Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM).

Zum Beratungsangebot der UBGM

Darüber hinaus schult die UBGM in offenen und Inhouse-Seminaren Mitarbeiter aus Unternehmen zu u.a. den Themen „Der gesunde Führungsstil“, „Berufliches und persönliches Stressmanagement“, „Burnout-Prophylaxe“, „Demografiemanagement“ und „Gesundheitszirkel“.

Zum Weiterbildungsangebot der UBGM

Anzeige

http://www.gesundheitsmanagement24.de
Das könnte Sie auch interessieren:
Tool: Checkliste zur Gestaltung von Karrierewebseiten Strukturieren und systematisieren Sie Ihr Online-Personalmarketing mit der „Checkliste zur Gestaltung von Karrierewebseiten“! Diese beschreibt in 30 Merkmale au...