Aktuelle Seite: Home Themen Gesundheitsmanagement
Erhalten Sie regelmäßig Fachinformationen und Praxis-Tools für Ihre Personalarbeit.
Jetzt anmelden

Gesundheitsmanagement

 

Als betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) werden sämtliche Strukturen und Prozesse in einem Unternehmen verstanden, die der Förderung und Erhaltung der betrieblichen Gesundheit dienen. Durch übergreifende Maßnahmen, die über das Projektmanagement realisiert werden, sollen gesundheitsgerechte und persönlichkeitsförderliche Arbeitsbedingungen geschaffen werden.

Betriebliches Gesundheitsmanagement umfasst als übergeordnetes Konzept die betriebliche Gesundheitsförderung und das betriebliche Eingliederungsmanagement, da das Gesundheitsmanagement die notwendigen Strukturen und Prozesse zur Förderung und Eingliederung bereitstellt.

 

Ziele der betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention sind die Verbesserung der Gesundheitssituation und die Steigerung der Arbeitszufriedenheit im Unternehmen.

Ergonomie als Instrument zur Mitarbeiterbindung

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zufriedener, gesünder und motivierter am Arbeitsplatz und in der Freizeit Nicht nur die harten Fakten der Arbeitsunfähigkeitstage und damit das Ausbleiben von Produktivität wiegen für Unternehmen schwer in den Zeiten des demografischen Wandels und Fachkräftemangels.

Weiterlesen ...

Gesundheitskommunikation im betrieblichen Gesundheitsmanagement

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Stellen Sie sich vor, es gibt ein betriebliches Gesundheitsmanagement in Ihrem Betrieb, aber keiner bekommt es mit… BGM ist äußerst facettenreich und interdisziplinär. Daher empfehlen Experten den Aufbau eines fachspezifischen Netzwerks aus Spezialisten.

Weiterlesen ...

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Unternehmen: Was ist BGM?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Druck auf die Unternehmen zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit ihrer Arbeitnehmer wächst. Daher kommt dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) seit Jahren sowohl in großen Konzernen, aber auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen eine wachsende Bedeutung zu. Lesen Sie hier wieso und erfahren Sie alles, was Sie über BGM wissen sollten!  

Weiterlesen ...

Rückkehrgespräche mit Fingerspitzengefühl führen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rückkehrgespräche sind ein Baustein des betrieblichen Gesundheitsmanagements von Unternehmen und gleichzeitig ein Instrument zur Führung von und Kommunikation mit Mitarbeitenden. Aufgrund dieser verschiedenen Intentionen von Rückkehrgesprächen, können durch die Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner zum Teil auf einander aufbauende Zielstellungen verfolgt werden.

Weiterlesen ...

Sich selbst und Beschäftigte gesund führen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wie führe ich gesund? Haben Sie sich diese Frage schon einmal selbst bzw. den Führungskräften in Ihrem Unternehmen gestellt? Zu einem großen Teil werden die Antworten nicht eindeutig sein und in sehr unterschiedliche Richtungen gehen. In einigen Fällen werden Sie ein Schulterzucken oder sogar ein Kopfschütteln ernten.

Weiterlesen ...

Work-Life-Balance - Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Privatleben und Arbeit - Wie halte ich die Waage zwischen diesen beiden Lebensbereichen? Diese Frage stellt sich nicht nur für jede/n Arbeitnehmer/in. Mittlerweile besitzt das Thema Work-Life-Balance auch für die Personalarbeit in Unternehmen eine enorme Bedeutung.  Befinden sich Mitarbeiter/innen in einer unausgewogenen Lebenssituation, überträgt sich dies auf die erbrachte Leistung während der Arbeit, sodass das Unternehmen ebenfalls unter diesen Problemen leidet. Hier gilt es, präventiv zu handeln, indem beispielsweise Kurse zum Selbstmanagement, sportlichen Ausgleich und autogenen Training zur Stressbewältigung und -vermeidung angeboten werden.

Weiterlesen ...