Aktuelle Seite: Home Studien Personalbindung Studie: Millenial Survey 2016
Erhalten Sie regelmäßig Fachinformationen und Praxis-Tools für Ihre Personalarbeit.
Jetzt anmelden

Studie: Millenial Survey 2016

Trends 2016 KopieDie Unternehmensberatung Deloitte hat rund 7700 Angehörige der sogenannten Millenials (Generation, die nach 1982 geboren ist) aus 29 verschiedenen Ländern bezüglich ihrer Arbeitsplatzvorstellungen befragt. Alle Befragten besitzen einen Universitätsabschluss und waren in Vollzeit bei einem Unternehmen mit mindestens mehr als 100 Mitarbeitern beschäftigt. Die „Millennial Survey 2016“ macht deutlich was diese Generation von ihren Arbeitgebern und ihrer Karriere erwartet. Besondere Bedeutung wurde der Frage nach der Arbeitgeberwahl beigemessen, die eng mit der Werteübereinstimmung des jeweiligen Unternehmens zusammenhängt.

Ergebnisse:

  • 66% der Millenials planen ihren aktuellen Arbeitgeber bis 2020 zu verlassen
  • In Deutschland planen 34% in den nächsten Jahren ihr Unternehmen zu verlassen
  • Fast die Hälfte der befragten Millennials (44 Prozent) gibt an, schon einmal einen Job wegen der Werte abgelehnt zu haben
  • Weltweit fühlen sich 71% der Befragten nicht auf eine Führungsposition vorbereitet, in Deutschland sind dies 62% der Befragten
  • In Deutschland ist das Misstrauen gegenüber dem eigenen Arbeitgeber extrem hoch, lediglich 57% sind von einem positiven Beitrag des Unternehmens auf die Gesellschaft überzeugt, weltweit glauben 73% an einen positiven Beitrag
Anzeige

Alle weiteren globalen und deutschen Ergebnisse der Millenial Survey (27 Seiten im PDF-Format), stehen auf der Webseite von Deloitte kostenfrei zur Verfügung.