Aktuelle Seite: Home
Erhalten Sie regelmäßig Fachinformationen und Praxis-Tools für Ihre Personalarbeit.
Jetzt anmelden

Bücher zu Employer Branding

buecher_4Die Bücher im Bereich Basiswissen zum Employer Branding vermitteln ein grundlegendes Markenverständnis, während die anwendungsorientierten Werke den konkreten Bezug zur Umsetzung von Marketingstrategien in Unternehmen herstellen.

Basiswissen

"Marken entwickelt sich zu einem Synonym für Unternehmensstärke und Marktbedeutung", so eine der zahlreichen interessanten Aussagen der Autoren Oliver Errichiello und Arnd Zschiesche des Buches „Markenkraft im Mittelstand - Was Manager von Schwarzenegger und dem Papst lernen können“ aus dem Jahr 2008. Lesen Sie was eine Marke ausmacht und lassen Sie sich u. a. über das Prinzip der Selbstähnlichkeit zu neuen Initiativen für Ihre Arbeitgebermarke anregen. ISBN-13: 978-3834910615 
Direkt bei Amazon bestellen.

Das „Corporate Brand Management“ schließt als übergeordnete Markenstrategie das Employer Branding ein. Es soll nicht nur zukünftige und derzeitige Mitarbeitende ansprechen, sondern ebenso die Aufmerksamkeit von Aktionären und Öffentlichkeit binden. In dem Buch „Corporate Brand Management - Marken als Anker strategischer Führung von Unternehmen“ (2006) gehen die Autoren Franz-Rudolf Esch, Torsten Tomczak, Joachim Kernstock und Tobias Langner auf die besondere Bedeutung von Unternehmensmarken ein und zeigen Handlungsoptionen für den Aufbau und die Führung von Unternehmensmarken auf. ISBN-13: 978-3409119085 
Direkt bei Amazon bestellen.

Anzeige

„Employer Branding als Bestandteil einer ganzheitlichen Markenführung“ lautet der Titel eines Buches von Birgit Sponheuer aus dem Jahr 2010. Die Autorin beschreibt zunächst die Grundlagen einer mitarbeiterorientierten Markenführung und geht später auf die Umsetzung dieser im Kontext einer ganzheitlichen Markenführung ein. ISBN-13: 978-3834919229
Direkt bei Amazon bestellen.

Christoph Stritzke hat sich 2010 mit dem Thema Employer Branding unter dem Titel „Marktorientiertes Personalmanagement durch Employer Branding: Theoretisch-konzeptioneller Zugang und empirische Evidenz“ auseinander gesetzt. Im Buch wird einführend auf die Relevanz der Markenforschung für das HRM hingewiesen. Ein Gestaltungs- und Wirkungsmodell von Employer Branding gibt u. a. Aufschluss über Dimensionen des und Einflussfsktoren auf Employer Branding. Abschließend wird eine empirische Analyse zum Thema dargestellt. ISBN-13: 978-3834919083
Direkt bei Amazon bestellen.

Falls Ihr Unternehmen ebenfalls vom Fachkräftemangel betroffen ist, eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit, diesem Trend durch die aktive Ausgestaltung Ihres Arbeitgeberimages entgegenzuwirken. Dafür können Sie sich Anregungen aus dem Werk „Employer Branding als Ausprägung des Personalmarketings: Eine Betrachtung vor dem Hintergrund des (prognostizierten) Fachkräftemangels in Deutschland“ von Erik Zirnsack aus dem Jahr 2008 einholen. ISBN-13: 978-3639070569 
Direkt bei Amazon bestellen.

Anwendungswissen

„Personalmarketing 2.0: Vom Employer Branding zum Recruiting“ heißt ein von Christoph Beck 2008 herausgegebenes Buch, welches die Einbindung von Employer Branding in den Personalmarketingprozess aufzeigt. Neben Employer Branding werden u. a. auch E-Assessment, Web 2.0, Online-Anzeigen und andere Kommunikationskänale aufgezeigt. Unternehmensbeispiele runden das Buch ab. ISBN-13: 978-3472071976
Direkt bei Amazon bestellen.

Anzeige

Die Bertelsmann Stiftung hat 2005 unter dem Titel „Cockpit Arbeitgeber-Attraktivität: Messen - Steuern - Gestalten“ ein Instrument zur Selbstanalyse und Gestaltung der Arbeitgeber-Attraktivität herausgegeben. Mit Hilfe der CD-ROM können Planung, Durchführung und Auswertung von Attraktivitätsbefragungen bei Mitarbeitenden und bei externen Kennern des Unternehmens unterstützt werden. ASIN: 3763932682
Direkt bei Amazon bestellen.

Gerade um junge Fachkräfte zu erreichen, bietet sich die Nutzung des Internets als Präsentationsplattform für das eigene Unternehmen an. In dem Buch „Personalmanagement in Zeiten des Web 2.0: Möglichkeiten des Personalmarketings für eine Verbesserung des Employer Brandings“ von Victor Helpap aus dem Jahr 2008 werden Ihnen Möglichkeiten zur geschickten Ausnutzung des Mediums Internet für Ihre Arbeitgebermarke aufgezeigt. ISBN-13: 978-3639097665 
Direkt bei Amazon bestellen.

„Als Arbeitgeber attraktiv: Wie gut sind wir schon?“ - diese Frage sollten sich insbesondere klein- und mittelständische Unternehmen stellen, um beim Kampf um die Besten, mithalten zu können. Gabriele Krewer und Gabriele Fietz geben Unternehmen in ihrem Buch aus 2010 Checklisten zur eigenen Standortbestimmung an die Hand und unterstützen mit verschiedenen Tools, u. a. aus den Bereichen Work-Life-Balance oder Outplacement, die Umsetzung im eigenen Unternehmen. ISBN-13: 978-3763936335
Direkt bei Amazon bestellen.

Das Praxishandbuch Employer Branding - Mitarbeiter finden und binden" wurde 2012 von Wolf Reiner Kriegler, dem Geschäftsführer der Deutschen Employer Branding Akademie, veröffentlicht. Das Buch führt in 18 Schritten durch den gesamten Employer Branding-Prozess und veranschaulicht das Thema durch viele Schaubilder und Praxisbeispiele. Zudem enthält das Handbuch diverse Checklisten und andere konkrete Arbeitshilfen, die Sie bei der erfolgreichen Erarbeitung und Formung einer Arbeitgebermarke unterstützen können. ISBN-13: 978-3648031162
Direkt bei Amazon bestellen.

„Employer Branding: Ein markenpolitischer Ansatz zur Schaffung von Präferenzen bei der Arbeitgeberwahl“ heißt ein von Mladen Petkovic 2008 veröffentlichtes Buch, welches Theorie und Praxis zum Employer Branding gleichermaßen vermittelt. Durch die anwendungsorientierte Ausrichtung dieser Forschungsarbeit gelingt es dem Autor, Ihnen die Phasen und Instrumente des Employer Branding näher zu bringen. ISBN-13: 978-3866182042
Direkt bei Amazon bestellen.

Das Buch „Employer Branding: Human Resources Management für die Unternehmensführung“ von Florian Schuhmacher und Roland Geschwill aus dem Jahr 2008 ist als praktische Handlungsanleitung für das Top-Management zu verstehen. Durch nützliche Checklisten, Abbildungen und Tabellen wird Ihnen der Schritt zum Einsatz einiger Maßnahmen, die das Employer Branding unterstützen, in Ihrem Unternehmen erleichtert. ISBN-13: 978-3834911292 
Direkt bei Amazon bestellen.

Das Buch „Employer Branding: Mit Strategie zum begehrten Arbeitgeber“ von Waldemar Stotz und Anne Wedel aus dem Jahr 2009 verrät Ihnen Möglichkeiten, wie Sie und Ihr Unternehmen trotz des demographischen Wandels zu einem Employer-of-Choice werden. Dabei wird vor allem der strategische Aspekt in den Vordergrund gerückt. ISBN-13: 978-3486588439
Direkt bei Amazon bestellen.

Anzeige