Aktuelle Seite: Home
Zur Newsletteranmeldung
Erhalten Sie regelmäßig Fachinformationen und Praxis-Tools für Ihre Personalarbeit.
Jetzt anmelden

Links zu Mitarbeitergesprächen

links ma gespraecheDie Linkssammlung zum Thema Mitarbeitergespräche bietet Verweise auf eine Reihe von Artikel und theoretisches Wissen aber auch auf Leitfäden zur Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeitergesprächen. Die Links haben wir entsprechend ihrem Bezug den Bereichen Basiswissen und Anwendungswissen zugeordnet.

"Mitarbeitergespräche"
"Trends Personalentwicklung"
"Top-Fragen im Mitarbeiterjahresgespräch"
"2x7 TIPPS zum Scheitern von Mitarbeitergesprächen"
"Tipps Konfliktgespräche"

Basiswissen

"Wozu noch Mitarbeitergespräche?" - auf diese Frage geht der Harvard Business Manager in einem Artikel ein. Die Notwendigkeit von standardisierten Mitarbeitergesprächen wird aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. So kann der Artikel Führungskräften und Mitarbeitern Anregungen geben, ihre Anforderungen an dieses durchaus sinnvolle Instrument der Personalentwicklung zu überdenken.

In dem Artikel "Gut, dass wir darüber gesprochen haben", der in der FAZ erschienen ist, geht auf wichtige Aspekte des Mitarbeitergesprächs ein. Es wird die Wichtigkeit von verschiedenartigen und individuellen Gesprächen und symmetrischer Kommunikation verdeutlicht. Auch wird auf die Themen Respekt und Manipulation eingegangen.

Die Zeit beantwortet mit "Private Fragen sind im Mitarbeitergespräch tabu" einige wichtige Fragen zum Thema Mitarbeitergespräche.

  • Wozu dient das Mitarbeitergespräch?
  • Welche Themen werden im Jahresmitarbeitergespräch besprochen?
  • Was ist bei einem Kritik- oder Konfliktgespräch zu beachten?
  • Wie ist ein Mitarbeitergespräch vorzubereiten und wie lange sollte es dauern?

Das es nicht DAS Mitarbeitergespräch gibt, ist vielen Führungskräften klar. Die Seite vorgesetzter.de gibt einen Überblick über die wichtigsten und bekanntesten Typen von Mitarbeitergesprächen, der dabei unterstützen kann, Mitarbeitergespräche individuell und passend zu gestalten.

Rüdiger Standhardt gibt in "Vertrauen und Motivation durch Mitarbeitergespräche" Antworten auf die sieben in diesem Kontext meistgestellten Fragen. (4 Seiten im PDF-Format)

  1. Warum Mitarbeitergespräche?
  2. Was sind die Inhalte des Mitarbeitergespräches?
  3. Was sind die wichtigsten praktischen Hinweise für das Mitarbeitergespräch?
  4. Was sind die Herausforderungen des Mitarbeitergespräches?
  5. Was sind die Nutzen der Mitarbeitergespräche?
  6. Warum ist es hilfreich, Mitarbeitergespräche coachen zu lassen?
  7. Welche Literaturempfehlungen gibt es?

Die Kompetenzzentrum Work-Life GmbH bietet mit "Lösung - Mitarbeitergespräch" eine gute Möglichkeit sich näher mit diesem Thema auseinander zu setzen. Unter anderem werden Nutzen und andere wichtige Aspekte von Mitarbeitergesprächen beleuchtet. Auch werden beispielhaft Situationen und Themen für ein Mitarbeitergespräch angegeben. (6 Seiten im PDF-Format)

Die Büro für Berufsstrategie GmbH geht im im Kontext des Themas Mitarbeitergespräche auf denkbare "Anlässe für ein Mitarbeitergespräch" ein und zählt hierbei zum Beispiel Potenzialentwicklung, Zielvereinbarung oder Kritik auf.

In einem Artikel berichtet die FAZ über "Die Angst der Chefs vor dem Mitarbeitergespräch". Laut Autor besteht bei vielen Unternehmen das Problem, dass der Vorgesetzte keine ausreichenden Kenntnisse über die Arbeit ihrer Mitarbeiter vorweisen können. Folge: der Vorgesetzte kann nicht aktiv zur Bewältigung von Problemen beitragen und Mitarbeitergespräche tragen keine Früchte.

Anwendungswissen

Der Leitfaden „Mitarbeitergespräch und Zielvereinbarungen“ (32 Seiten im PDF-Format), der ursprünglich für das Innenministerium NRW erstellt wurde, enthält viele wertvolle Informationen zu Mitarbeitergesprächen, die für jedes Unternehmen geeignet sind. Zudem werden einige Durchführungshilfen in Form von Vorlagen gegeben. Strukturiert geht der Leitfaden unter anderem auf die folgenden Punkte ein

  • Nutzen und Vorteile des Mitarbeitergesprächs
  • Voraussetzungen für das Zielvereinbarungs-/Mitarbeitergespräch
  • Themenbereiche des Mitarbeitergesprächs

Über die Seite vorlagen.de können Sie kostenpflichtig Vorlagen für die Mitarbeiterbeurteilung und die Dokumentation des Mitarbeitergesprächs beziehen, die Ihnen die Durchführung eines Mitarbeitergesprächs erleichtern können.

Die Andreas Stihl AG & Co. KG stellt nützliche Informationen zum "Mitarbeiterjahresgespräch" zur Verfügung. Untern anderem können eine Checkliste und eine umfassende Schritt-für-Schritt Anleitung Sie dabei unterstützen, Ihre Mitarbeiterjahresgespräche effektiver zu gestalten.

Die Domendos Consulting It- und Projektberatungs Gmbh geht darauf ein, wie eine "Personalentwicklung durch Mitarbeitergespräche" stattfinden kann. Prägnant werden auch die Merkmale, Inhalte und Nutzen von Mitarbeitergesprächen herausgestellt.

Die Seite wirtschaftswissen.de stellt den einen Gesprächsleitfaden für die Planung und Strukturierung eines Mitarbeitergesprächs zur Verfügung. Der Leitfaden gibt Anregungen für den Ablauf sowie Empfehlungen für die Durchführung von Mitarbeitergesprächen.

Umfangreiche Informationen zum Thema Mitarbeitergespräch vermittelt die Arbeitskammer Oberösterreich mit "Das Mitarbeitergespräch". Obwohl der Handlungsleitfaden für Mitarbeitergespräche in Betreuung und Pflege erstellt wurde, lässt Sie er sich ohne Weiteres auch auf andere Unternehmen anwenden. Der Leitfaden geht auf den Nutzen von Mitarbeitergesprächen, die Einführung von Mitarbeitergesprächen sowie Inhalte von Mitarbeitergesprächen ein. Nützliche Vorlagen für das Mitarbeitergespräch unterstützen bei der Umsetzung. (36 Seiten im PDF-Format)

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg bieten einen "Leitfaden für die Durchführung von Mitarbeitergesprächen" an. Der Leitfaden geht kurz und prägnant auf Gesprächsziele, -inhalte und -regeln ein, die ein erfolgreiches Mitarbeitergespräch gewährleisten sollen. (8 Seiten im PDF-Format)

Die Universität Bielefeld stellt zahlreiche Arbeitshilfen für Mitarbeitergespräche zur Verfügung. Neben Hinweisen zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung finden sich in den Unterlagen auch Grundsätze der Gesprächsführung, Tipps zum Umgang mit Konflikten sowie nützliche Vorlagen.

Kerstin Dämon gibt in ihrem Artikel aus dem Handelsblatt (11/2015) Tipps für Mitarbeitergespräche. Dabei geht sie unter anderem auf die häufigen Fehler von Vorgesetzten und auf Faktoren für eine Gehaltserhöhung ein.

Audio und Video

Der Beck kompakt-Autor Christian Schmid-Egger äußert sich zum Thema Mitarbeitergespräche.