Aktuelle Seite: Home Studien Personalbeschaffung Digital - Inventur: Status der digitalen Transformation im HR

Digital - Inventur: Status der digitalen Transformation im HR

Trends 2017 KopieBesonders die Personalarbeit findet bereits sehr digital statt: unterschiedlichste Software soll die Arbeit erleichtern, Unternehmen setzen auf die Verwendung von Social-Media für das E-Recruiting und verwalten Personalakten digital. Stellt sich die Frage, welchen Herausforderungen sich das Personalwesen im Zuge der digitalen Transformation stellen muss. Die Studie „Digital-Inventur: Status der digitalen Transformation im HR“ hat erhebliche Defizite und Nachholbedarf hinsichtlich der Digitalisierung in deutschen Personalabteilungen festgestellt.

Die Studienergebnisse wurden im Juni 2017 von der Leuphana Universität Lüneburg in Kooperation mit der TOPOS Personalberatung und Dr. Exler & Dr. Kuptsch veröffentlicht. Die Studie basiert auf der Befragung von 98 Führungskräften und HR Managern in Deutschland, welche durchschnittlich Verantwortung für 200 Mitarbeiter tragen.

Die wichtigsten Ergebnisse sind:

Anzeige
  • Die Studienteilnehmer erwarten eine drastische Zunahme der Auswirkungen der Digitalisierung auf das Personalmanagement und damit verbunden erwarten 75% eine vollumfassende interne Nutzung digitaler Anwendungen innerhalb der nächsten 5 Jahre.

  • Auch wenn bereits in dreiviertel der Unternehmen Big Data Methoden Anwendung finden, haben die Befragten große Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes.

  • Viele Personalabteilungen schöpfen die Möglichkeiten des E-Recruitings kaum aus.

  • Obwohl 44% der Personalabteilungen angeben, auf Grund mangelnder Kompetenzen die Digitalisierung in den nächsten 5 Jahren nicht bewältigen zu können, versuchen nur wenige die erforderlichen Kompetenzen beispielsweise durch Trainings der Mitarbeitenden zu entwickeln.

  • Anzeige

    Durch die Digitalisierung kommt HR eine zunehmend strategische Rolle als Treiber der digitalen Transformation zu.

Die gesamten Ergebnisse (22 Seiten, PDF-Format) stehen Ihnen auf Seiten des Anbieters kostenfrei zur Verfügung.