Zur Newsletteranmeldung
Erhalten Sie regelmäßig Fachinformationen und Praxis-Tools für Ihre Personalarbeit.
Jetzt anmelden

Beratung: Betriebliche Gesundheitsförderung

2016 thema wlb Fotolia 62019188 SFotolia - styfWir haben für Sie eine kleine Übersicht (in alphabetischer Reihenfolge) von professionellen Beratungseinrichtungen zur betrieblichen Gesunheitsförderung  zusammen gestellt.

Die Firmendarstellungen basieren auf den Eigenangaben der Unternehmen.

Für weitere Informationen möchten wir auf die entsprechenden Internetseiten der Institutionen verweisen.

Wie komme ich ins Verzeichnis?Mehr Informationen für Dienstleister

 

BGF – Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung
Standorte: Köln und Hamburg
Team: Ergonomieberater, Sportwissenschaftler, Arbeits- und Organisationspsychologen, Gesundheitspädagogen, Sozialwissenschaftler, Betriebswirte
Angebot: Entwicklung Informationsmaterial, Arbeitsplatzgutachten, Arbeitssituationsanalyse, erlebnisorientierte Gesundheitstage, Präventionskampagnen, Themen: Ergonomie, Stress, Ernährung, Sucht, Wohlbefinden und Demografie
Referenzen: keine Angaben
Honorar: eintägige Firmenseminare 1.490,- €, offene Seminare 290,- € pro Person, Zeithonorare oder Festpreise werden schriftlich nach Auftragsumfang vereinbart

BAD – Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
Standort: Bonn, Berlin, Rostock, Hamburg, Visselhövede, Hannover, Magdeburg, Düsseldorf, Wiesbaden-Erbenheim, Saarbrücken, Tübingen, Villingen-Schwenningen, Germering, Landshut, Bayreuth, Weimar
Team: medizinische Mitarbeiter und Ärzte, systemische Berater, Psychologen, Pädagogen, technische Sachverständige
Angebot: Arbeitsmedizin und -sicherheit, Gefährdungsbeurteilung, Gefahrstoffmanagement, Lärmmanagement, Fehlzeitenstrukturanalyse, Gesundheitsreport, Impfungen, betriebliches Eingliederungsmanagement
Referenzen: unter anderem ADAC, C&A, Deutsche Bundesbank, ESCADA AG, Hapag Lloyd, LBS, Villeroy & Boch AG
Honorar: keine Angaben

Pima – Health Group
Standort: u. a. in Mainz-Kastel, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, München, Stuttgart, Leipzig, Hannover, Köln
Team: interdisziplinär
Angebot: Arbeits- und Gesundheitsschutz, BGM Potenzialanalyse, BGM Strategieentwicklungsworkshops, Betriebliche Gesundheitsförderung, Employee Assistance Programm - Beratung
Referenzen: u. a. British American Tobacco Germany GmbH, WISAG Sicherheit & Service Holding GmbH & Co. KG, Software AG, ADAC, H&M, dm-drogerie markt, Arosa, Daimler, Holiday Inn
Honorar: keine Angabe

machtfit GmbH – Unternehmen Gesundheit
Standort: Berlin
Team: keine Angabe
Angebot: Gesundheitsplattform
Referenzen: u. a. ADAC, DB Vertrieb GmbH, N24, Sparda-Bank München eG, Hamburger Hochbahn AG, TOTAL Deutschland GmbH, Vattenfall
Honorar: keine Angabe

insa – Gesundheitsmanagement GbR
Standort: Mülheim an der Ruhr und u. a. Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
Team: hochqualifiziertes interdisziplinäres Team u. a. aus den Bereichen Sportwissenschaften, Medizin, Psychologie und Pädagogik
Angebot: Impulsseminare, Führungskräftecoaching, Gesundheits-Check-Ups, Gesundheitstage/Aktionstage, regelmäßige Aktivmaßnahmen, Rahmenprogramme zu Firmenevents, firmeneigene Trainingsräume, Mitarbeiterschulung, Arbeitsplatzanalyse, Stressmanagement, Seminarreihen, Evaluation
Referenzen: u.a. BASF, Commerzbank, DaimlerChrysler, Deutsche Bank, Mercer Deutschland GmbH, Nikon, Schenker Deutschland AG, Thyssengas
Honorar: keine Angabe

Team Gesundheit – Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbH
Standort: Essen, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg, München und Bielefeld
Team: interdisziplinär
Angebot: Gesundheitsberichte, Mitarbeiterbefragungen, Arbeitsplatzanalysen, Arbeitsplatzprogramme, Seminare zu Stressmanagement und Arbeitsorganisation, Präventionsmaßnahmen (u. a. Ergonomie, Stress, Sucht)
Referenzen: unter anderem Volkswagen AG, TAUNUS BKK, GlobeGround, Bayer BKK, apetito, ktp BKK, Stadt Dortmund
Honorar: keine Angabe

vitalisten – tu dir gut
Standort: München, Berlin, Hamburg, Köln/Düsseldorf, Frankfurt und Dresden
Team: Gesundheitsmanager, Personal Trainer und Physio- und Massagetherapeuten, Ökotrophologen, Sportwissenschaftler, Psychologen
Angebot: Consulting-Phasen im BGM: Strategie- und Zielentwicklung; Analysen, Konzepte und Maßnahmenpläne; Implementierung und praktische Umsetzung, Firmenfitness und Vorträge
Referenzen: u. a. Apple Inc., Lufthansa, Intel Corporation, American Express, Jochen Schweizer, ThyssenKrupp, Microsoft
Honorar: keine Angabe

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist ein geeignetes Mittel ist, um auf die gesundheitlichen Beanspruchungen der Beschäftigten und stets zunehmende psychischen Belastungen, zu reagieren.
Die betriebliche Gesundheitsförderung ist ein wichtiger Baustein des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Zur betrieblichen Gesundheitsförderung gehören der Gesundheits- und Arbeitsschutzes, das betriebliche Eingliederungsmanagement sowie die Personal- und Organisationspolitik. Damit umfasst BGF alle im Betrieb durchgeführten Maßnahmen zur Stärkung der gesundheitlichen Ressourcen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung sind auf das Verhalten von Beschäftigten ausgerichtet (Verhaltensprävention) und/oder die  Arbeitsbedingungen (Verhältnisprävention).

Wenn Sie auf Leistungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung spezialisiert sind und in diese Liste aufgenommen werden wollen, dann senden Sie uns eine entsprechende E-Mail. Wünschen Sie eine Verlinkung auf Ihre Internetseite? Möchten Sie eine ausführliche Darstellung Ihres Unternehmens mit Logo?

Wie komme ich ins Verzeichnis?Mehr Informationen für Dienstleister

Entdecken Sie jetzt unsere Premium-Tools: