Aktuelle Seite: Home Mehr Wissen Bücher Bücher zu Personaldiagnostik

Bücher zu Personaldiagnostik

buecher_3Die Bücher zur Personaldiagnostik unterstützen Sie insbesondere in der Anwendung von Auswahlverfahren, beispielsweise bei der Interviewführung oder der Gestaltung von Assessment Centern. In der Buchliste finden Sie unter Basiswissen auch einige Grundlagenwerke zum Thema.

Basiswissen

Mit „Internettestverfahren zur Personalauswahl“ setzt sich Stefan Brünn in seinem 2010 veröffentlichten Buch auseinander. Einführend beschreibt er darin Zielsetzung und Instrumente des internetbasierten Testens und stellt schließlich eine quantitatíve Analyse zur Fairnesswahrnehmung durch die Bewerbenden vor. ISBN-13: 978-3866184725
Direkt bei Amazon bestellen.

Anzeige

Das Werk „Eignungsdiagnostik in der Personalarbeit“ wurde 2007 von Mechthild John und Günter W. Maier herausgegeben. Es versteht sich als Grundlagenwerk, welches neben Methoden- auch Erfahrungswissen vermittelt. Zum Beispiel wird die Bedeutung kognitiver Fähigkeiten besprochen und entsprechende Testverfahren zu deren Erfassung vorgestellt. ISBN-13: 978-3936608731
Direkt bei Amazon bestellen.

Unter dem Titel „Personalauswahl“ (2008) haben Uwe Peter Kanning, Jens Pöttker und Katharina Klinge einen Leitfaden für die Praxis zusammengestellt. Die Autoren gehen auf wesentliche Kriterien professioneller Personaldiagnostik - Objektivität, Reliabilität und Validität - ein und stellen die gängigen Diagnostikmethoden vor. ISBN-13: 978-3791027586
Direkt bei Amazon bestellen.

Eine Einführung in die Berufseignungsdiagnostik bietet Heinz Schuler unter dem Titel „Psychologische Personalauswahl“ (2000). Es werden verschiedene psychologische Verfahren zu Personaldiagnostik, wie Einstellungsinterviews, Testverfahren, Arbeitsproben und biographische Fragebögen sowie Assessment Center, dargestellt. ISBN-13: 978-3801708658
Direkt bei Amazon bestellen.

In dem Herausgeberband „Assessment Center“ (2004) von Katrin Sünderhauf, Siegfried Stumpf und Stefan Hoeft werden die 10 wesentlichen Phasen von Assessment Centern beschrieben, die bei Entwicklung und Durchführung durchlaufen werden sollten. Die phasenweisen Qualitätsansprüche helfen, ein Verfahren zu entwickeln, welches eine Grundlage für eine fundierte Personalentscheidung bilden kann. ISBN-13: 978-3899671810
Direkt bei Amazon bestellen.

Arnulf Weuster startet in seinem Werk „Personalauswahl“ (2008) mit dem Thema Anforderungsprofile, die die Grundlage für die sich anschließende Bewerbersuche und Vorauswahl bilden. Orientiert am aktuellen Stand der Forschung gibt der Autor einen umfassenden Einblick in erfolgreiche Instrumente der Personalauswahl und deren methodische Hintergründe. ISBN-13: 978-3834908216
Direkt bei Amazon bestellen.

Anzeige

Anwendungswissen

In dem Buch „Mitarbeiter auswählen - Personaldiagnostik in der Praxis“ welches 2009 vom DGFP e.V. herausgegeben wurde, äußern sich Experten aus großen Unternehmen zum Thema Personalauswahl. Damit liefert das Buch einerseits Grundlagen, regt andererseits aber über Handlungshilfen und Praxisbeispiele zur Anwendung im eigenen Unternehmen an. ISBN-13: 978-3763938582
Direkt bei Amazon bestellen.

Claus D. Eck, Hans Jöri und Marlène Vogt haben 2010 das Buch „Assessment-Center: Entwicklung und Anwendung“ veröffentlicht. Die Autoren zeigen, wie ACs sowohl für Personalauswahl- als auch für Personalentwicklungszwecke eingesetzt werden können. Mit 57 AC-Übungen und Checklisten zum Downloaden und Bearbeiten im Internet erhalten Praktiker neue Impulse für personaldiagnostische Prozesse im Unternehmen. ISBN-13: 978-3642129971
Direkt bei Amazon bestellen.

Unter dem Titel „Potenziale der Personalpsychologie: Einfluss personaldiagnostischer Maßnahmen auf den Berufs- und Unternehmenserfolg“ haben Petra Gelléri und Carolin Winter im Jahr 2011 ihr Buch veröffentlicht. Das Werk gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Ansätze, Entwicklungen und Perspektiven der psychologischen Personaldiagnostik und beleuchtet, inwieweit einschlägige Instrumente und Maßnahmen den Berufs- und Unternehmenserfolg beeinflussen können. ISBN-13: 978-3801723644
Direkt bei Amazon bestellen.

Viele Personalentscheidungen werden auch heute noch auf Basis von Personalgesprächen getroffen. Daher widmet sich Wolfgang Jetter unter dem Titel „Effiziente Personalauswahl“ (2008) strukturierten Einstellungsgesprächen, als Methode, die richtigen Mitarbeiter zu finden. Aus den aufgeführten Fragen fürs Vorstellungsgespräch lassen sich auch Anregungen für Bewerbungstrainings entnehmen. ISBN-13: 978-3791027654
Direkt bei Amazon bestellen.

Mit „Diagnostik sozialer Kompetenzen: Kompendien - Psychologische Diagnostik“ (2009) bietet Uwe Peter Kanning eine praxisorientierte Einführung in verschiedene Methoden zur Diagnose sozialer Kompetenzen. Die beleuchteten Methoden reichen hierbei von klassischen Leistungsstest über Fragebogeninstrumente und Interviews bis hin zu den verschiedenen Spielarten der Verhaltensbeobachtung. Insgesamt gliedert sich das Buch in die Themenbereiche Soziale Kompetenz, kognitive Leistungstests, Verhaltensbeobachtung, Verhaltensbeschreibung und Messung komplexer Kompetenzindikatoren. ISBN-13: 978-3801722531
Direkt bei Amazon bestellen.

Wie kann eine Stellenanzeige so formuliert werden, dass sie die richtigen Bewerbenden anspricht? Boris von der Linde und Sonja Schustereit widmen sich neben dieser Frage in ihrem Buch „Personalauswahl“ (2010) auch den Themen Beurteilung einer Bewerbung und Einarbeitung von Mitarbeitern. Zudem gehen die Autoren auf Trends in der Management-Diagnostik ein. ISBN-13: 978-3648003367
Direkt bei Amazon bestellen.

„Potenzialbeurteilung. Diagnostische Kompetenz entwicklen - die Personalauswahl optimieren“ lautet der Titel eines Buches von Thomas Lang-von-Wins und Claas Triebel, das im Jahr 2008 erschienen ist. Das Buch versteht sich als Leitfaden zur Weiterentwicklung der diagnostischen Kompetenz. Nah an den Anforderungen der Realität und doch entlang der Kriterien wissenschaftlich fundierter Eignungsdiagnostik vermittelt das Buch Schlüsselfertigkeiten für die Personalauswahl. ISBN-13: 978-3540237174
Direkt bei Amazon bestellen.

Albrecht Müllerschön beschreibt in seinem Handbuch für Personalverantwortliche „Bewerber professionell auswählen“ (2005) wie der Personalauswahlprozess Schritt für Schritt gestaltet werden kann. Dabei geht er insbesondere auf das Vorstellungsgespräch ein. Checklisten unterstützen verschiedene Phasen der Personalauswahl. ISBN-13: 978-3407364296
Direkt bei Amazon bestellen.

Florian Schuhmacher nähert sich dem „Mythos Assessment Center“ (2009), indem er zunächst Grundlagen und Methoden darstellt, aber auch kritisiert. In einem Praxisteil schlägt er konkrete Übungen vor und unterstützt die Umsetzung mit Checklisten für Planung, Durchführung und Nachbereitung. ISBN-13: 978-3834913944
Direkt bei Amazon bestellen.

Anzeige